Verkaufsmöglichkeiten

Kaufen und verkaufen

Unser Marktplatz kann sehr individuell in seinem Verhalten angepasst werden. Somit können fast alle Anwendungsfälle abgedeckt werden.

Verkaufsarten

Die hier gezeigten Verkaufsarten können von Ihnen pro Kategorie freigeschaltet werden. Sie können praktisch alle Verkaufsarten innerhalb einer Kategorie mixen oder für eine bestimmte Kategorie auch nur bestimmte Verkaufsarten erlauben. Sie haben die Wahl!

Einfache Anzeigen ohne Preis

Diese Art erlaubt es dem Verkäufer, Anzeigen ohne einen Preis zu erstellen. Dieses wird in der Hauptsache für Dienstleistungen verwendet. Z.b. Ein Hausmeisterservice will Anzeigen für seinen Winterdienst, Gartenservice und Malerarbeiten publizieren. Ein Interessent kann nun direkt über den Kontaktbutton Kontakt mit dem Hausmeisterservice herstellen.

Anzeige mit Preis ohne Kauffunktion

Hierbei kann der Verkäufer Artikel online schalten die nicht direkt gekauft werden können. Häufig wird diese Funktion für den Auto- und Maschinen-Handel oder auch für Immobilien eingesetzt.

Anzeigen mit Preis und Kauffunktion (Warenkorb)

Diese Art der Anzeige entspricht einem klassischen Shop-System. Hier kann der Verkäufer Angaben über den Kauf und Sonderpreis, Lieferkosten und Verfügbarkeit angeben.

B2B-Verkauf

Die B2B Verkaufsoption ist eigentlich keine eigene Verkaufsart. Vielmehr kann der Verkäufer seine Angebote einer bestimmten Benutzergruppe zugänglich machen. Alle anderen Benutzer (Käufer) haben keinen Zugriff auf die so eingestellten Produkte.
Jede der oben gezeigt Verkaufsart kann mit dem B2B-Flag versehen werden!

Handelsfunktion (VB)

Diese Funktion wird verwendet, wenn der Verkäufer einen Preis auf Verhandlungsbasis eingestellt hat. Ein potentieller Käufer kann nun direkt über das Portal Angebote abgeben. Gerne verwendet im KFZ-Bereich und für gebrauchte Produkte. Die Anzahl der Angebotsangaben können Sie definieren. So schützen Sie den Verkäufer vor Spaßbieter.

Vermieten

Diese Verkaufseigenschaft dient dazu, bestimmte Produkte zu vermieten eintragen zu können. Die Zeiträume wie z.B. Preis pro Tag können frei definiert werden.

Werden Produkte über die Kauffunktion eingestellt, so werden diese Produkte in einem einheitlichen Warenkorb geführt. Dabei ist es egal, von welchem Verkäufer Produkte gekauft werden. Alle landen in einem einheitlichen Warenkorb.

Frontend

Einstellungsmöglichkeiten (Verkaufsoptionen)

Die Einstellungen können pro Kategorie gesetzt werden

Adminbereich

Produktdarstellung (Vermieten)

Je nach Konfiguration erscheinen unterschiedliche Verkaufsoptionen

Bezahlverfahren an den Verkäufer

Die von einem Käufer gekauften Produkte werden auch direkt an den Verkäufer vom Käufer bezahlt. Sie haben also mit dem Geldfluss nichts zu tun und müssen daher auch nicht als Treuhänder auftreten.

Prinzipiell können alle Zahlungsarten die Sie in Ihrem Marktplatz implementiert haben, auch dem Verkäufer bereitgestellt werden. Aktuell liefern wir PayPal©, Sofortüberweisung©, Bankverfahren sowie iPaymant© im Standard aus. Insofern die Zahlungsanbieter einen Zugriff auf die von Portal ausgelösten Zahlungen erlauben, können auch automatisch erfolgreiche Zahlungen festgestellt werden. Dieses ist z. B. bei Paypal© der Fall.