ebiz-trader als B2B-Software einsetzen

ebiz-trader, professionelle B2B Software

Unsere B2B-Software verfügt über alle wichtigen Eigenschaften, die für den Betrieb einer B2B Plattform notwendig sind. Da die Anforderungen an das B2B-Geschäftsmodel sehr unterschiedlich seinen können, haben wir unsere Software sehr flexibel ausgestattet. Sie können unsere Software als B2B-Verkaufsplattform oder auch als reines Produkt-Informationssystem nach dem Vorbild von wer-liefert-was verwenden.

B2B Software

International voll durchstarten! Professionell, schnell und kostengünstig zum eigenen Marktplatz

Flexible Konfiguration

Mit wenigen Klicks, erstellen Sie selbst komplexe B2B-Plattformen.

Anmeldeverfahren- Freischaltung nach Überprüfung

Um sicherzustellen, dass Ihre Neukunden zu dem gewünschten Kundenkreis gehören, können Sie über eine Freischaltung des Kunden-Account entschieden. Somit stellen Sie sicher, dass z.B Inhalte und Preise Ihrer B2B Plattform nicht an unberechtigte zugänglich gemacht werden. Für Marktplätze, die sowohl über einen B2B- und einen B2C/C2C-Bereich verfügen, können Sie den Zugang zum B2B-Bereich über die Benutzergruppen steuern. Unberechtigte User sehen in diesem Fall nur die Informationen, die Sie für diese Benutzergruppe freigegeben haben.

Geschlossener B2B-Marktplatz

Teilen Sie nur bestimmte Informationen der Außenwelt mit. Das integrierten CMS und das damit verbunden Rechtesystem erlaubt es Ihnen, bestimmte Bereiche für nicht angemeldete User zu sperren. So können Sie z.B. Termine und das Blog-System für jedermann auf Ihrer B2B-Plattform freigeben werden. Das Branchenbuch sowie der eigentliche Marktplatz, mit den darin enthaltenen Artikeldetails, steht in diesem Fall nur autorisierten Personen zur Verfügung. Das Portal restposten24.de könnte hierfür ein Beispiel sein.

Produkt-Informationssystem

Ein gern genutztes Merkmal unsere B2B-Software ist die Möglichkeit, dass System als Produkt-Informationssystem zu verwenden. Hierbei erhalten Ihre Kunden die Möglichkeit, ihr Unternehmen vollumfänglich in das Branchenbuch und ihr komplettes Produkt- und Dienstleistungsportfolio innerhalb der Kategorein einzutragen. Interessierte Kunden können sich somit einen guten Überblick über das eingetragene Unternehmen und deren Produkte und Dienstleistung verschaffen. Ob die Zugriffe auf diese Informationen kostenlos oder kostenpflichtig sind. Können Sie über die Benutzergruppen einstellen.

Leads & Direktverkauf

Häufig werden im B2B Bereich Preise ausgehandelt. Ein Direktverkauf ist daher nicht für jede Branche oder Produkt geeignet. Im Maschinenbau z.B. ist es sehr schwierig, für ein Produkt den konkreten Preis anzugeben. Mit unserer Software, können Sie dieses Kategorieabhängig gestalten. So können Sie z.B. für die Kategorie „Kleinteile“ die Benutzung des integrierten Shopsystems freigeben. Für andere Kategorien jedoch nur das Lead-Modul aktivieren.